Startseite > Neuigkeiten > Branchenberatung >

Entwicklungsstand der Gummiwarenindustrie in China

Entwicklungsstand der Gummiwarenindustrie in China
Ausgabezeit:2019-05-17
(1) Der industrielle Produktionswert der Gummiwarenindustrie ist stetig gestiegen

Die Gummiwarenindustrie ist eine der wichtigsten Grundindustrien in der volkswirtschaftlichen Tradition. Es ist weit verbreitet in bergbau, schienenverkehr, bau, maschinenbau, luftfahrt, elektronik, militärischen und anderen industriellen bereichen. Viele Gummiprodukte können direkt im täglichen Leben, bei sportlichen Aktivitäten sowie in der Medizin und Gesundheit als Endprodukte verwendet werden. Mit der kontinuierlichen Entwicklung der Wirtschaft hat sich Chinas Gummiwarenindustrie rasant entwickelt, die Marktnachfrage ist relativ stark und die Industriestruktur wird ständig angepasst.

(2) Die Kautschukpreise sind niedrig und die allgemeine Rentabilität der Kautschukindustrie ist gut.

Gummi ist ein industrieller Grundstoff, der eine große Nachfrage hat und eng mit der Makroökonomie verbunden ist. Nach verschiedenen Quellen kann Gummi in Naturkautschuk und Kautschuk unterteilt werden. In den letzten Jahren schwankten die internationalen Preise für Naturkautschuk und Synthesekautschuk stark, der Gesamttrend ist jedoch rückläufig. Derzeit ist der Preis für Naturkautschuk in China im Wesentlichen auf den internationalen Markt abgestimmt. Mit der Erholung der Weltwirtschaft ist der Preis für Naturkautschuk seit 2009 stark gestiegen und hat Anfang 2011 das hohe Niveau von 40.000 Yuan / Tonne überschritten. Seitdem hat sich die Nachfrage mit dem Anstieg des Angebots verlangsamt und ist insgesamt gesunken der Weg zum niedrigsten Niveau von weniger als 15.000 Yuan / Tonne. Der kumulierte Durchschnittspreis für inländischen Naturkautschuk ging 2016 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 22,2% zurück, während der kumulierte Durchschnittspreis für synthetischen Kautschuk gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 18,8% zurückging. Der niedrige und schwankende Preis für Kautschukrohstoffe hat die Voraussetzungen für den Gewinn der Kautschukunternehmen geschaffen. Statistische Schlüsselunternehmen (ohne Hilfsstoffe und Skelette) steigerten 2016 ihren Gewinn gegenüber dem Vorjahr um 17% bzw. 18%, und die Gewinnmarge des Umsatzes erreichte 5,57% und stieg um 0,74 Prozentpunkte, wovon die Gewinnmarge von Gummi Produktindustrie erreichte 8,73%.

(3) Im Vergleich zu den Vorjahren hat Chinas Kautschukexportvolumen zugenommen, und die internationale Nachfrage nach Kautschukplatten in China hat zugenommen. Im September 2018 stiegen die Exporte der chinesischen Gummiindustrie gegenüber dem Vorjahr um 14,5%.